Wie funktioniert eine PA Anlage?

Vergleichen

 

Eine ‚Public Address‘ PA Anlage, was soviel heißt wie für eine „Öffentliche Ansprache“, ist aus der eigentlichen Tonquelle oder mehreren Tonquellen, einer Verstärkeranlage zur Aufbereitung der Signale und einer Lautsprecheranlage zur Ausgabe aufgebaut.

Natürlich mit den notwendigen Verkabelungen dazwischen. Die Tonquellen können Mikrofone und Abspielgeräte für konservierte Medieninhalte sein. Gerade, wenn es darum geht, einen flüssigen Übergang von einer Quelle zur anderen zu bewerkstelligen, werden noch gerne Mischpulte zwischen Tonquellen und Verstärker geschaltet.

In der Summe verstärkt die PA Anlage die Signale aus Mikrofonen und anderen Tonquellen und beschallt damit einen großen Raum, mit dem Ziel, sich jedem Zuhörer unabhängig von seinem Standort verständlich zu machen.

https://www.youtube.com/watch?v=tBVMTTbZ5zo

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

*

Produkte zum Vergleichen
  • Testergebnis (0)
VERGLEICHEN
0
preloader