4 kanal mischpult

Bei einem 4 Kanal Mischpult handelt es sich hierbei um ein Mischpult, welches über 4 Kanäle verfügt. Dadurch lassen sich mehr Geräte anschließen als zum Beispiel bei 2 Kanal Mischpults.

Unter anderem können somit 4 Plattenspieler oder andere Quellen angeschlossen werden. Somit ergibt sich die Möglichkeit, mehrere Ton-Quellen miteinander zu mischen.

Wie funktioniert ein 4 Kanal Mischpult?

Generell unterscheidet sich die Funktionsweise eines Mischpults mit 4 Kanälen nicht groß von der eines Mischpults mit weniger Kanälen. Elektrische Signale wie Audio und Video werden in dem Mischpult zusammengeführt und können über einen Ausgang weitergenutzt werden. An diesem kann zum Beispiel eine Stereoanlage angeschlossen werden.

Welche verschiedenen Arten von 4 Kanal Mischpults gibt es?

Bei 4 Kanal Mischpulten kann wie bei anderen Mischpulten auch zwischen der analogen und digitalen Art sowie einer Mischung beider Arten unterschieden werden. Es handelt sich bei einem analogen Mischpult mit 4 Kanälen generell um ein Gerät, bei welchem das Signal das Abbild eines Sounds darstellt. Bei einem digitalen Mischpult wiederum handelt es sich um ein Gerät, bei welchem der Sound in ein digitales Signal umgewandelt wird. Es gibt auch Varianten von Mischpulten mit 4 Kanälen, bei welchen die Verarbeitung des Signals analog stattfindet, die Steuerung allerdings digital stattfindet. Dadurch kann ein qualitativ hochwertigeres Klangbild entstehen. Außerdem unterscheiden sich die verschiedenen Modelle grundsätzlich durch ihre Funktionsmöglichkeiten.

Wie sind sie ausgestattet?

4 Kanal Mischpulte sind in der Regel mit mehr Effekten als andere Arten von Mischpulten ausgestattet. Dies ist für Dich als DJ grundsätzlich ein Vorteil, da Du somit mehr Möglichkeiten zum Mischen der Musik hast. Zudem können mehr CDJ’s an das Mischpult angeschlossen werden. Dadurch kannst Du so ein Mischpult zum Beispiel auch mit 2 Personen gleichzeitig nutzen.

Produkte zum Vergleichen
  • Testergebnis (0)
VERGLEICHEN
0
preloader