Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Produkt gemerktRemoved from wishlist 0
Vergleichen
Malone PW-2108A

Malone PW-2108A

Bestpreis beiAmazon.de

PA Boxen aktiv

Lautsprecher ist nicht gleich Lautsprecher. Für diese Erkenntnis muss man kein Profi sein, aber was genau macht denn nun einen guten Lautsprecher aus und was für Verwendungsmöglichkeiten habe ich? Hierbei dreht es sich um PA Boxen aktiv, einer Art von Lautsprechern, die hauptsächlich von DJ’s, privaten und Groß-Veranstaltern sowie auch großen Musik-Clubs verwendet wird. Dabei lassen solche Boxen viele Möglichkeiten an Variationen offen, was sie sehr flexibel in der Nutzung macht.

Worum genau handelt es sich bei den Boxen und wie funktionieren sie?

Die Boxen haben ein sehr großes Spektrum, sowohl in ihrer Ausführung als auch in ihrer Anwendungsweise. PA Boxen aktiv haben eine eingebaute Endstufe, was auch der Unterschied zu PA Boxen passiv ist.

Bei passiven Boxen ist immer noch eine separate Endstufe erforderlich, bei aktiven ist diese immer direkt mit verbaut. Der Vorteil ist hier natürlich ganz klar die Flexibilität für den Nutzer.

Wer als kleiner privater DJ oder Veranstalter unterwegs ist, möchte selbstverständlich möglichst viel Zeit mit Musik auflegen und spiele verbringen und gleichzeitig so wenig Zeit wie möglich für das Auf- und Abbauen der Anlage und der Lautsprecher verschwenden.

Je mehr Komponenten ich hierbei habe, desto mehr Zeit muss ich als Veranstalter natürlich auch investieren. Im Umkehrschluss lässt sich also sagen, dass es für den jeweiligen Nutzer immer praktisch ist, möglichst wenige Komponenten mitzubringen, wie es bei einem aktiven Lautsprecher der Fall ist.

Auf die Ausführung kommt es an

Nur weil ein PA Box wenige Komponenten mit sich bringt, heißt es nicht gleich, dass er auch gut in seiner Nutzung ist. Auch hier sollte man auf das Wesentliche achten.

Dabei spielt natürlich die eingebaute Endstufe eine Rolle und je nach Verwendung selbstverständlich auch die maximale Leistung. Ein Lautsprecher für eine private Veranstaltung kann da natürlich etwas einfacher ausfallen als bei einer Großveranstaltung oder in einem Musik-Club.

Hierbei heißt weniger nicht gleich schlechter, die Leistung und die verbauten Komponenten sollten der Verwendung entsprechen. Denn nicht jeder braucht High-End-Lautsprecher, wenn man diese in der gewünschten Nutzung gar nicht vollends nutzen kann.

Produkte zum Vergleichen
  • Testergebnis (0)
VERGLEICHEN
0
preloader