DJ Anlage

Eine DJ-Anlage ist eine Beschallungsanlage , die hauptsächlich zur Wiedergabe von Musik dient. Sie wird an Orten eingesetzt, an denen Musik von einem DJ über größere Räume gleichmäßig wiedergegeben werden muss. Sie gehört zum Teilgebiet der professionellen Bühnentechnik.

WIE FUNKTIONIERT DJ-ANLAGE?

Ein solches Gerät hat drei wichtige Bestandteile: Lautpsprecher, Verstärker und die Verkabelung. Dabei sind die Lautpsprecher für den eigentlichen Ton, währendessen die Verstärker für Charakteristika wie die Lautstärke und den Bass sind. Die Verkabelung hat nur zur Aufgabe die Signale richtig zu übertragen. Hierbei können die größten Probleme auftreten.

WELCHE ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN GIBT ES?

Wenn Sie sich eine modernere Anlage kaufen, dann wird es schon die Möglichkeit geben jegliche Anschlussmöglichkeiten zu umgehen. Die neuesten DJ-Anlagen haben nämlich schon LAN oder WLAN, was viel Arbeit und Kabel erspart.

WIE IST EINE DJ-ANLAGE AUSGESTATTET?

Die meisten dieser Anlagen sind relativ schwer. Zudem besitzen die neuesten schon WLAN und LAN, was die oben genannten Vorteile hat. Außerdem gibt es verschiedene Einstellungen, die den Ton und die Beschallung verändern können. Dies ist nötig, da man sich als DJ oft an Räume und Personen anpassen muss!

WAS SIND VOR- UND NACHTEILE?

Zu den Vorteilen kann man nicht viel sagen. Jeder professionelle DJ benötigt eine solche Anlage. Alleine deswegen, ist diese Investition notwendig. Dann hat man so viele Einstellungen, die meistens sehr nützlich sind. Nachteile sind die Preise solcher Geräte und die schwere Bedienung. Meistens muss man sich einige Zeit einarbeiten, um überhaupt damit umgehen zu können.

Produkte zum Vergleichen
  • Testergebnis (0)
VERGLEICHEN
0
preloader