PA Anlage kaufen : Worauf Sie unbedingt beim Kauf achten sollten!

PA Anlage kaufen im Internet

PA Anlage kaufen wie die Profis…

Wenn man eine PA Anlage kaufen möchte sollte mann im Vorfeld sich über das Produkt genaustens informieren. Es kann nachher zu Problemen beim Kauf einer solchen Anlage kommen.

Egal, ob Sie nun beabsichtigen online zu kaufen oder vor Ort, mit diesem Ratgeber möchten wir Ihnen aufzeigen, worauf es sich bei den verschiedenen Modellen und Herstellern zu achten lohnt, welche Anlagen sich wofür eignen und worüber Sie sich vor dem Kauf Gedanken machen sollten.

Wir sind uns sicher, dass Ihnen nach dem Lesen dieses Artikels die Entscheidung ein wenig leichter fallen wird. Direkt zum Kaufratgeber

 

 

MOBILE ANLAGEN  KOMPLETTSETS  DJ ANLAGEN  KARAOKE ANLAGEN

WELCHE PA ANLAGE KAUFEN ?

LD Systems Dave 8 Roadie
1 Stück
455,00 EUR
LUCAS Nano 302 System
Funktioniert wie ein eleganter Mono-PA-Active 8" Hochleistungs-Subwoofer; 2 Satelliten mit 3,5′ Breitband-Tieftönern, alle Lautsprecher von Celestion
499,00 EUR

Vorm Kauf einer PA Anlage sollten Sie unbedingt einige wenige Aspekte überdenken und wichtige Eckpunkte klären – zum Beispiel, wie oft die Anlage auf- und abgebaut werden muss oder wie viele Menschen in etwa beschallt werden müssen.

Denn wer sich Gedanken über die Rahmenbedingungen macht, der verhindert in den allermeisten Fällen, dass er sich für eine Anlage entscheidet, die nicht den persönlichen Anforderungen und Wünschen entspricht.

  • Leistung: Die Leistung in Watt ist davon abhängig, wie viele Personen du mit Musik beschallen möchtest. Eine Faustregel besagt, dass du je Person zwischen vier und sechs Watt Leistung ansetzen solltest.
  • Weiterhin kommt es allerdings ebenso auf die entsprechenden Räumlichkeiten oder Flächen sowie auf die geplante Beschallungsart, wie etwa Musik oder Sprache, an.
  • Eine PA Anlage mit einer Leistung von 200 Watt eignet sich für 50 bis 100 Menschen, wenn die Party in einem höchstens 100 Quadratmeter kleinen Foyer oder Aula erfolgt. In einem Tanzsaal oder Jazzkeller, der eine Größe von 400 Quadratmeter hat und in dem sich 100 bis 250 Gäste aufhalten, benötigst du ein System zwischen 600 und 1.000 Watt.
  • Eine PA Anlage mit einer Leistung zwischen 2.000 und 4.000 Watt ist in einem Bierzelt oder einer Disco von höchstens 1.000 Quadratmetern geeignet, in der zwischen 250 und 500 Menschen verteilt sind.
  • Lautstärke: Die Lautstärke der Lautsprecher wird in Dezibel angezeigt. Der empfohlene Höchstwert für Musik liegt bei 95 Dezibel. Der Schalldruck verringert sich, umso weiter du von dem Lautsprecher entfernt stehst. Das heißt, pro weitere zwei Meter Distanz sinkt er um je fünf Dezibel. Im Optimalfall sollte der vernommene Schalldruck auf keinen Fall über 85 Dezibel liegen. Wenn die PA-Anlage zum Beispiel 100 Dezibel schafft, ist es wichtig, darauf zu achten, dass sich alle Gäste höchstens sechs Meter vor dem Lautsprecher aufhalten.
  • Anschlüsse: Gerade, wenn du die Anlage als DJ Boxen oder DJ Equipment einsetzen willst, sind Ports für normale Speichermedien besonders nützlich, damit du Musik aus der Box abspielen kannst. Hierzu gehören insbesondere SD-Karten-Slots und USB-Ports.
  • Systeme, die Bluetooth enthalten, vereinfachen die Abspielung von Musik weiterhin, weil du sie ohne Probleme mit deinem Tablett, deinem Computer oder ebenso deinem Mobiltelefon koppeln kannst.
  • Bei Schnittstellen, welche ein getrenntes und physisches Medium benötigen, wie etwa SD oder USD, sollte darauf geachtet werden, welche Größe der Speicher höchstens haben darf. Zwischen vier und acht Gigabyte sind üblich. Das entspricht ungefähr 2.300 Hits im MP3-Format, was auf jeden Fall für eine Party genügen dürfte.

Was ist eine PA Anlage?

Bei einer PA Anlage handelt es sich um ein elektronisches System, welches aus verschiedenen einzelnen Komponenten besteht. Zu diesen Komponenten zählen Verstärker und Lautsprecher sowie anderes Zubehör, das dann zum Einsatz kommt, wenn es um die Verstärkung der Lautstärke von Stimme und Instrumenten oder aber anderen Schallquellen geht.

Aktive oder Passive Anlagen

Bei den PA Anlagen unterscheidet man zunächst einmal grundsätzlich zwischen 2 Kategorien:

  • Aktive Anlagen
  • Passive Anlagen

Der Unterschied liegt bei den beiden Formen darin, dass bei den aktiven PA Anlagen der Verstärker direkt in den Lautsprecher eingebaut wurde.

Eine passive PA Anlage hingegen benötigt einen externen Verstärker, welcher vor die Lautsprecher  geschaltet wird.

Somit ist auch klar, dass die aktiven Anlagen deutlich kompakter sind. Daher kommen aktive PA Anlagen auch eher bei kleinen bis mittelgroßen Events zum Einsatz wohingegen die passiven PA Anlagen bei großen Veranstaltungen ihr Potenzial entfalten können.

Wie funktioniert eine PA Anlage?

Der Ausgangspunkt einer Darbietung in akustischer Form ist entweder eine Stimme, ein Geräusch oder ein Instrument. Da heute oftmals größere Locations oder Menschenmengen beschallt werden müssen, wird ein System benötigt, das nicht nur den gewünschten Sound gestaltet, sondern diesen auch noch verstärkt. Die PA Anlage ist genau ein solches Gerät.

Doch wie funktioniert nun das Ganze? Zunächst einmal geht es darum, dass das akustische Signal in ein elektrisches Signal umgewandelt werden muss. Das ist die Aufgabe des Mikrofons. Vom Mikrofon muss das Signal nun weiter transportiert werden. Für diesen Weitertransport kommt in den meisten Fällen ein abgeschirmtes Kabel zum Einsatz. So werden störende Einflüsse verhindert oder zumindest verringert.

Im Anschluss kommt das Mischpult zum Einsatz. Dort werden die einzelnen Signale zusammengeführt und angepasst. Das Signal, welches nun vom Mischpult ausgeht, muss im Anschluss um ein Vielfaches verstärkt werden, damit Lautsprecher ihren Dienst erfüllen können. Diese Aufgabe wird von einem Leistungsverstärker, der sogenannten Endstufe, übernommen. Die Endstufe kann entweder im Mischpult integriert sein oder als autarkes Gerät bzw. Komponente einer Lautsprecherbox vorhanden sein.

Abschließend muss das immer noch elektrische Signal wieder in ein akustisches Signal umgewandelt werden. Das passiert, wie sollte es auch anders sein, durch den oder die angeschlossenen Lautsprecher.

 

Mobile PA Anlagen

Die Beats immer im Gepäck!

Egal ob etwas kleiner, tragbar und mit Akku oder richtig mächtig mit Stromanschluss und Rollen: Eine mobile Anlage eröffnet Musikfans vielseitige Optionen. Durch multifunktionale Nutzungsoptionen können die kleinen Anlagen fast allen Bedürfnissen gerecht werden und das mit beachtlichen Klangeigenschaften. Mikrofon-Funkverbindung, Bluetooth-Anschluss, USB-Eingang und verschiedene Audio-Eingänge machen die portablen Anlagen vielseitig verwendbar.

Eine mobile PA Anlage kann nur laut? Kratzige Bässe ohne Qualität? Von wegen! In den letzten Jahren haben sich die kleinen Alleskönner enorm entwickelt und sind zu echten Klangwundern geworden. Auch wenn sie nicht in allen Bereichen mit den Vorzügen fest installierter Anlagen mithalten können, so brauchen sich mobile Anlagen dennoch nicht verstecken. Viele Anlagen bieten ein gut abgestimmtes und ausgewogenes Klangerlebnis, das nicht nur laut ist und lärmt, sondern auch klangverwöhnten Ohren Freude bereiten kann.

Mobile PA Sound Anlage Akku-MP3-USB-SD inkl. Funkmikrofon 500W Soundsystem E-Lektron EL25-M -

Du spielst mit den Gedanken, Dir eine mobile PA Anlage zu kaufen ? Dir fehlt eine Entscheidungshilfe oder Du hast noch einige Fragen die geklärt werden müssen? Was kosten solche Anlagen, worauf muss geachtet werden? Was für PA Anlagen gibt es und welche Hersteller sind die besten?

MOBILE PA ANLAGEN IM DETAIL

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie etwas mehr über die Top 4 Anlagen und den Grund, warum wir sie als die beste in seiner Kategorie eingestuft haben.

E-Elektron EL38-M

E-Lektron EL-38 Die E-Lektron EL38-M Mobile PA Anlage ist ein mobiles DJ PA Soundsystem und Aktivlautsprecher mit integriertem USB/SD MP3-Player, Bluetoothfunktion, Akku und zusätzlichen Mikrofonen von E-Lektron.

Die Hauptzielgruppe liegt hier bei einem kleineren bis mittelgroßen Publikum , denn das vielseitige Soundsystem kann 150-200 Personen beschallen. Durch die elektronische Verstärkung werden sowohl sprachliche als auch musikalische Darbietungen erleichtert, es spielt keine Rolle ob es dem wissenschaftlichen oder unterhaltenden Zwecke dient.

Die PA-Anlage befindet sich in einem sicheren ABS-Kunststoffgehäuse mit Handgriff und Rollen, dadurch ist sie auch sorgenfrei draußen zu benutzen.

Es existieren drei Betriebsarten: Das Anschließen an ein 230Vac Stromnetz, das Anschließen an ein 12Vdc Stromnetz oder die Benutzung über den integrierten Akku.

Ausstattung und Zubehör:

Die zwei zusätzlichen Funkmikrofone von E-Lektron besitzen eine Feedback-Unterdrückung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Kabelmikrofone an die Anlage anzuschließen.

Die Akku-Kapazität beträgt etwa 3-5 Stunden (volumenbedingt). Der Lieferumfang der Anlage enthält neben dem Soundsystem ein Netzkabel, eine MP3 Fernbedienung, eine Bedienungsanleitung und die oben schon erwähnten Funkmikrofone inklusive Batterie.

Produktdetails:

  • Media-Player und FM Radio
  • viele Anschlussmöglichkeiten
  • integrierter Akku + Akkulader
  • spezielle Lautsprechertechnik durch 2-Wege Bassreflex
  • Bluetooth-Schnittstelle zum kabellosen Abspielen
  • Soundsystem mit integriertem Mischverstärker
  • integrierter Verstärker mit Low-Energy Technik
  • Beleuchtetes Display
  • einsetzbarer Echo-Effekt
  • einsetzbare Übersprech-Dämpfung
  • unten liegender Ständereinsatz für 35mm Lautsprecherständer

E-Lektron EL38-M Preisvergleich


E-Elektron EL25-M

E-Lektron EL25-M

E-Elektron EL25-M ist eine kompakte, mobile und leistungsfähige Anlage. Dank ihren zahlreichen Anschlüssen macht sie sowohl mobile DJs als auch Musikfans als auch junge Musikmacher glücklich. Auch Sport- und Schullehrer werden damit zufrieden sein.

Die mobile PA Anlage von E-Lektron verfügt über kompakte Maße, sie ist gerade einmal 46 Zentimeter hoch und verfügt über ein 2-Wege Soundsystem mit einem eingebauten Leistungsverstärker. Die Anlage hat ein stoßsicheres ABS-Kunststoffgehäuse mit Rollen und einem Handgriff. Man kann das Gerät also überall mit hinnehmen und ist nicht eingeschränkt.

Durch den SD/USB MP3-Player, dem eingebauten mini-Mixer, dem Funkmikrofon und dem Line- und Instrumenten-Eingang ist die Box ein selbstständiges PA System. Durch Line-In und Line-Out kann man mehrere Geräte hintereinander schalten.

Das Gerät verfügt über einen integrierten und leistungsfähigen Verstärker mit der umweltfreundlichen Low-Energy technik. Die Klänge sind herausragend und die Bässe umwerfend. Die Bluetooth-Schnittstelle ermöglicht es einem, Musik kabellos abzuspielen mit dem Tablet oder dem Smartphone. Auch ein FM-Radio ist vorhanden, natürlich mit integrierter Antenne.

Die Anlage verfügt über ein beleuchtetes Display mit einer MP3 Titelanzeige, die Fernbedienung verfügt auch über Mp3 Funktionen. Der MP3 Player des Geräts hat auch die Möglichkeit, Dinge aufzunehmen. Interessant ist die Auto-Talkover (VCV) Funktion, dies ist die automatische Stummschaltung der Musik bei der Mikrofon Anwendung.

Der Akku der Anlage hält je nach Volumen circa 3-5 Stunden. Man kann MP3 Dateien, ID3-Tag und WMA Dateien abspielen auf dem Gerät. Insgesamt bringt das Gerät 9,5 Kilogramm auf die Waage, die Abmessungen belaufen sich auf 46×31,5×30 Zentimeter.

Der Tieftöner des Geräts ist durch ein robustes Metallschutzgitter geschützt. Im Lieferumfang enthalten ist noch ein Mikrofon und eine Fernbedienung. Die Anlage kann nicht nur Musik abspielen, sondern auch für die Gestaltung von Melodien benutzt werden. Dank einem Gitarrenanschluss kann man auch seine E-Gitarre mit dem Gerät verstärken. Mit diesem Anschluss kann man aber Alterativ auch sein Banjo verstärken.

Durch den Mikrofon Anschluss ist die Anlage auch Karaokefähig und somit ein Spaßerzeuger, Karaoke geht immer, egal ob auf einer Party, Geburtstag oder nur mit Freunden. Ein weiteres positives Merkmal der Anlage ist die extrem hohe Lautstärke. Die Einsatzbereiche des Geräts sind sehr vielseitig.

PRO:

günstiger Preis kompakte Abmessungen Mobilität dank den Transportrollen und dem integrierten Akku viele Anschlüsse Laitstärke ausreichend für 150 Personen

CONTRA:

zu kleine Räder Rauschen im Mikrofon zu schwache Bässe

E-Lektron EL25-M Preisvergleich

 E-Lektron EL30-M

E-Lektron EL30-M Durch ihre Basisausrüstung ist die E-Lektron EL30-M Mobile PA Anlage auch für Laien geeignet. Die Anlage kommt mit einem widerstandsfähigen Gehäuse und einem zusätzlichen Tragegriff. Die Energie nimmt man aus einer gewöhnlichen Steckdose, einem 12V-Bordnetz oder dem internen Akku.

Produktdetails:

  • 2-Wege-Bassreflex-Box mit großer Klangtreue und tiefen Bässen
  • 350 Watt RMS
  • Media-Player und FM-Radio
  • viele Anschlussmöglichkeiten
  • 2-Wege PA-Sound-Anlage
  • eingebauter Leistungsverstärker (Low-Energy Technik)
  • eingebauter mini-Mixer
  • zusätzliche Funkmikrofone
  • Line- und Instrument-Eingang
  • Bluetooth-Schnittstelle zum kabellosen Abspielen
  • Beleuchtetes Display
  • Zusätzlicher Echo-Effekt
  • Zusätzliche Übersprech-Dämpfung
  • mögliches Mischen von MP3, Funkmikrofonen und externer Musik

Ausstattung und Zubehör:

In dem erschwinglichen Preispaket sind neben der eigentlichen Soundanlage noch ein Netzkabel, die schon erwähnten Funkmikrofone, eine MP3-Fernbedienung und eine Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten.

Einsatzmöglichkeiten:

Durch das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis und die simple Bedienung ist es auch Laien möglich sich solch eine Soundanlage zu beschaffen und sich mit dieser vertraut zu machen. Daher ist es näherbringend, dass die E-Lektron EL30-M Mobile PA Anlage überwiegend im privaten als im öffentlichen Bereich zu finden ist.

E-Lektron EL30-M Preisvergleich

Behringer EUROPORT EPS500MP3

Behringer EUROPORT EPS500MP3Die PA-Anlage besteht aus zwei Verstärkern mit je 250 Watt Leistung, einem 8-Kanal-Mischpult und einem Mikrofon. Dabei ist der Mischpult in einem Verstärker untergebracht und das Mikrofon in dem anderen.

Da DJs möglichst viele Musikquellen benötigen, stattete der Hersteller die Anlage mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten. So gibt es einen Cinch-Eingang für den Anschluss von PCs, Laptops, Handys, von denen man jede Melodie streamen und über die Verstärker modifizieren kann.

Denn jedes Kanal der Anlage ist mit 2-facher Klangsteuerung ausgestattet. Außer dem besagten Cinch-Eingang hat das Gerät noch 4 Line-Eingänge und 2-Stereo-Eingänge. Zu ihnen gesellen sich noch 2 Main-Ausgänge und zwei Monitorausgänge hinzu, wobei die Monitorausgänge für weitere Lautsprecher und Subwoorfer gedacht sind.

Was sollte man über die Ausstattung noch wissen? Sie verfügt bereits über einen integrierten MP-3 Player. Aber wenn der Nutzer möchte, kann er auch eine speziell dafür vorgesehene USB-Buchse nutzen, um einen FAT-formatierten MP3-Stick anzuschließen.

Außerdem gibt es auch eine Schnittstelle für Radiomikrofone von Behring. Der Frequenzgang  reicht von 50 Hz bis 20 kHZ. Dank dem 1-Zoll-Tweeter und dem 8-Zoll-Subwoorfer kannn der Dj sowohldie Höhen als auch die Tiefen ganz präzise steuern. Und dank der Voice-Over-Funktion kann er von Stereo auf Mono umschalten.

Einsatzmöglichkeiten

Die zahlreichen Anschlüsse und integrierten Funktionen machen dieses Modell zum idealen Begleiter eines mobilen DJs, der eine kompakte Anlage mit bequemen Tragegriffen benötigt. Das integrierte Mikrofon und der vorhandene Mikrofonanschluss geben Rednern und Amateursängern die Möglichkeit, ihre Fägigkeiten unter Beweis zu stellen. Und die gute Verstärkungsleistung bedeutet, dass man dieses Modell als Musikquelle für Privatpartys nutzen kann.

Die Behringer EUROPORT EPS500MP3 Portable PA-Anlage ist eine echte Fundgrube für DJs, Redner und Partyliebhaber. Daher werden sie ins Schwarze treffen, wenn sie sich dafür entscheiden.

PRO:
+ kompaktes Design + bequeme Tragegriffe + leichte Steuerung des Mischpultes + viele Anschlüsse + guter Sound

CONTRA:
– integrierter MP-3-Player ohne Display – hörbare Einschaltgeräusche beim Mikrofon

Behringer EUROPORT EPS500MP3 Preisvergleich

Was sind mobile PA Anlagen?

Wie die Bezeichnung schon erahnen lässt ist solch eine Anlage mobil, dass heißt man kann diese auf- und abbauen. In der Regel werden solche Anlagen für große Veranstaltungen genutzt. Die mobilen Anlagen können vom einen zum anderen Zielort transportiert werden. Ziel solch einer Anlage ist es, ein Publikum homogen zu beschallen.

Die mobilen PA Anlagen bestehen im Normalfall aus Lautsprechern wie Mittel/Hochton- und Bassboxen, Verkabelung, Verstärker, wobei hier noch zu beachten ist, dass bei aktiven Lautsprechern der Verstärker bereits in den Boxen verbaut ist.

Welche Punkte sind beim Kauf von mobilen PA Anlagen zu beachten?

Es sollte natürlich alles in dem Preis enthalten sein. Wichtig wäre dass diese leicht zu transportieren ist. Es würde nichts bringen sich zusätzlich noch ein neues Kraftfahrzeug anzuschaffen.

Von Vorteil wäre, dass zum Beispiel Koffer enthalten sind womit das ganze Equipment wie auch die Kabel, Ständer oder ähnliches verstaut und transportiert werden können. Achte ebenfalls darauf, dass alle Anschlüsse vorhanden sind die benötigt werden.

Die einzelnen Komponente wie Verstärker, Lautsprecher, Subwoofer sollten kompatibel miteinander sein, in der Regel sollte das bei einer kompletten Anlage nicht das Problem sein. Solltest Du dir jedoch eine Anlage selber zusammenstellen wollen, ist es schon wichtig.

Kostenpunkt

Zunächst sollte Dir klar sein, für welchen Zweck solch eine Anlage benötigt wird. Möchtest Du auf Hochzeiten mit etwa 100 Gästen Musik machen, oder vielleicht bei größeren Veranstaltungen mit 500 bis 1000 Menschen?

Das Internetzeitalter hat so vieles vereinfacht aber auch erschwert. Ging man früher noch zu einem Fachhändler, musste man sich zwischen einer Handvoll portable Anlagen entscheiden, heute gibt es im World Wide Web unzählige Angebote. Natürlich ist der Preisvergleich somit erleichtert worden, die Entscheidung welches Angebot nun das richtige ist wurde jedoch erschwert. Leider fehlt es in vielen Fällen häufig auch an professioneller Beratung.

Hersteller von mobilen PA Anlagen

Es gibt natürlich zahlreiche Hersteller. Nicht jede mobile Anlage muss zwangsläufig gut sein, nur weil sie teuer ist. Günstigere Hersteller haben ebenfalls schon gute Ergebnisse abgeliefert. Hersteller wie Bose, LD, HK Audio, RCF, Solton, dB Technologies oder Fender, sind sehr beliebt. Natürlich gibt es noch viele weitere bekannte Hersteller, hier kommt es jedoch auf die persönlichen Erfahrungen an.

Update - 2022.01.26

Im Grunde kann sich jeder eine mobile PA Anlage zulegen und bedienen. Ob es eine Anlage für zu Hause oder eine Veranstaltung ist, es sollte jeweils darauf geachtet werden, dass die PA Anlage jede Bedürfnisse abdecken kann. Wenn Du auf der Suche nach einer PA Anlage bist, dann sind wir der richtige Partner. Wir bieten Dir ein umfangreiches Angebot von PA Anlagen verschiedenster Hersteller.


PA Komplettset

Eine PA Kompletset hat bereits alle benötigten Bestandteile, für eine homogene Beschallung des Publikums, enthalten.

Hierbei sollte selbstverständlich die Verhältnismäßigkeit berücksichtigt werden. Beispielsweise möchten Sie einen Geburtstag, mit etwa einhundert Gästen beschallen, dann würde sicherlich eine Anlage bis zu 500 Euro völlig ausreichen. Bei größeren Veranstaltungen, wie etwa Konzerte oder Ähnliches, sieht die Preisspanne natürlich etwas anders aus.

Eine PA Kompletset Anlage zu bedienen ist mit Sicherheit kein Hexenwerk! Ob Du die Anlage für eine Veranstaltung wie Hochzeit oder Geburtstag benötigen, oder eventuell für zu Hause, hier wirst Du fündig! Das PA Anlage Komplett Set einer PA-Anlage sollte Deine Bedürfnisse vollständig abdecken können. Du suchst einen Partner, der Dir bei der Entscheidungsfindung behilflich ist, dann sind wir der richtige Partner! Wir bieten Dir eine reichhaltige Auswahl an PA Anlagen im Komplettset, für große und kleine Bedürfnisse, von unterschiedlichen Herstellern.

DJ-27 PA-Komplett-SET

DJ-27 PA-Komplett-SET

Zunächst wird unterschieden zwischen einer mobilen und festen PA-Anlage. Mobile PA-Anlagen sind wesentlich mobiler und können in der Regel leicht auf- und abgebaut werden. Hierbei solltest Du schon bei dem Kauf darauf achten, dass bei einer mobilen Anlage Koffer oder Kisten vorhanden sind, um das Equipment sicher von einem zum anderen Ort zu transportieren.

Bei einer festen PA-Anlage sind die einzelnen Bestandteile wie Mittel- oder Hochtonlautsprecher auch Bassboxen genannt, Verkabelung und Verstärker meistens fest verbaut, und sind in der Regel nicht für den regelmäßigen Auf- und Abbau vorgesehen, wie beispielsweise in Diskotheken oder Ähnliches. Ein Verstärker ist nicht nötig, wenn es sich hierbei um sogenannte aktive Lautsprecher handelt, da der Verstärker hier in den Boxen integriert ist.

Eine PA Komplettset hat bereits alle benötigten Bestandteile, für eine homogene Beschallung des Publikums, enthalten. Hierbei sollte selbstverständlich die Verhältnismäßigkeit berücksichtigt werden. Beispielsweise möchten Sie einen Geburtstag, mit etwa einhundert Gästen beschallen, dann würde sicherlich eine Anlage bis zu 500 Euro völlig ausreichen. Bei größeren Veranstaltungen, wie etwa Konzerte oder Ähnliches, sieht die Preisspanne natürlich etwas anders aus.

PA-Komplettset kaufen – was gilt zu beachten?

Wichtig ist natürlich, dass bei einem Komplettset auch wirklich alles Enthalten ist, was Du benötigst. Bei mobilen PA-Komplettsets solltest Du darauf achten, dass diese auch leicht zu transportieren ist. Die einzelnen Elemente, wie Lautsprecher, Subwoofer oder Verstärker, sollten selbstverständlich kompatibel sein. Achte darauf, dass Du alle Anschlüsse hast, die Du benötigst. Grundsätzlich ist bei einem Komplettset alles aufeinander optimal abgestimmt und Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Möchtest Du Dir jedoch eine Anlage zusammenstellen, solltest Du die erwähnten Punkte beachten.

Welche Hersteller von PA-Komplettset Anlagen sind zu empfehlen?

Früher ging man in ein Fachgeschäft und konnte sich zwischen einer Handvoll Anbieter entscheiden und wurde zudem noch persönlich beraten. Das Internet hat wie in jeder Branche eine Revolution ausgelöst, was in den meisten Fällen natürlich von Vorteil ist. Leider kann es jedoch in manchen Fällen, die Kaufentscheidung erheblich erschweren. Wurde der Preisvergleich erheblich transparenter, so wurde doch die Auswahl massiv erhöht. Es haben sich viele bekannte Hersteller wie HK Audio, Bose, LD, Apart Solton, RCF, db Technologies, Fender oder Warfedale auf dem Markt einen Namen gemacht. Es gibt natürlich weitere gute Anbieter von einer PA-Anlage Komplettset. Persönliche Erfahrung aber auch die Beliebtheit einer Marke könnte bei der Wahl behilflich sein.

Fazit

Eine PA- Kompletset Anlage zu bedienen ist mit Sicherheit kein Hexenwerk! Ob Du die Anlage für eine Veranstaltung wie Hochzeit oder Geburtstag benötigen, oder eventuell für zu Hause, hier wirst Du fündig! Das Komplettset einer PA-Anlage sollte Deine Bedürfnisse vollständig abdecken können. Du suchst einen Partner, der Dir bei der Entscheidungsfindung behilflich ist, dann sind wir der richtige Partner! Wir bieten Dir eine reichhaltige Auswahl an PA-Anlagen im Komplettset, für große und kleine Bedürfnisse, von unterschiedlichen Herstellern.


Karaoke Anlagen

Karaoke Anlagen

Bei einer entsprechenden Karaoke Anlage werden in der Öffentlichkeit bekannte Musiktitel im Playback-Verfahren abgespielt.

Dabei ist dann bei einer Karaoke-Veranstaltung dann die Aufgabe der Teilnehmer, den Titel versuchen, über ein Mikrofon live mitzusingen.

Auch gibt es Karaoke-Anlagen, bei denen Du zusätzlich einen dort bereit gestellten Text am Bildschirm mitlesen kannst.

Bei Karaoke handelt es sich um einen japanischen Begriff und bedeutet wörtlich übersetzt „leeres Orchester“.

BESTSELLER KARAOKE ANLAGEN

Ibiza Port8VHF-N

Nicht nur die ausgezeichnete Klangqualität gehört zu den hervorstechenden Merkmalen dieser Karaokeanlage, sondern sie verfügt auch über ein zweifaches Energiesystem mit  einem integrierten Akku mit 4-6 Stunden Dauer.

Rollen für die einfache Beförderung, ergonomische Griffe und eine Teleskopstange.

Die Anlage ist mit Ein- und Ausgangsbuchsen für USB MP3, SD/MMC und iPod Ports ausgestattet.

Fernbedienung und Funkmikrofon, mit einer Reichweite von 10 Meter innen und 20 Meter außen, gehören ebenfalls zur umfangreichen Ausstattung. Also ideal für Innen- und Außenanwendung geeignet.

Auna DiscoFever LED

Diese Anlage für musikalische Nachwuchstalente verfügt über ein Kabelmikrofon sowie einer Karaoke-CD+G, ein TFT-Farbdisplay zur Visualisierung der Liedtexte und einen Videoausgang zum Anschluss an externe Geräte.

Die Auna DiscoFever LED Karaokemaschine verfügt aber auch über ein Mikrofon mit Lautstärkeregler, A.V.C-Funktion und Echo-Effekt.

Die Aufnahmefunktion ermöglicht die Aufzeichnung der Lieder im MP3-Format. Die nur 2,2 kg wiegende Anlage hat darüber hinaus 20 Speicherplätze zur Wiedergabe der favorisierten Gesangsstücke, eine Halterung für Tablet-PCs und rutschsichere Gummifüße.

Auna KaraBig

Die sehr platzsparende Anlage in Form einer Säule ist eine Kombination aus Stereoanlage und CD-Spieler mit einen 16:9 Farbdisplay.

Das vielseitige CD-Abspielgerät spielt natürlich Karaoke-CDs mit Untertiteln und alle anderen gängigem CD-Formate ab.

Die nur 5,4 kg schwere Karaoke Anlage verfügt auch über einen Videoausgang zum Abspielen der Lieder auf dem TV-Gerät, Beamer oder Monitor. Die dazugehörenden zwei Mikrofone haben jeweils Key- und Balance-Regler, Lautstärkeregler, Echo-Effekt und A.V.C-Funktion.

Auna Rockstar

Für ein unvergessliches Disco-Erlebnis in den eigenen vier Wänden sorgt die Anlage mit ihrem eingebauten CD-Spieler, der natürlich die speziellen Karaoke-CD´s mit Untertiteln erkennt und diese auf dem Fernseher, Monitor oder Bluetooth-fähigen Tablet oder Smartphone abspielt.

Die nur 3,1 kg wiegende Auna Rockstar Karaoke-Anlage macht mit ihren Multicolor-LEDs auf der Vorder- und Oberseiten den Rhythmus sichtbar.

Das im Lieferumfang enthaltene Mikrofon verfügt über einen praktische AVC-Funktion, regelbarem Echo-Effekt und Lautstärkeregler.

Auna KA8P-V2 BK

Die äußerst stilvolle Karaoke Anlage verfügt nicht nur über einen CD-Player für alle gängigen Formate und ein 9 cm TFT-Farbdisplay, sondern auch gleich über drei, ebenfalls im Lieferumfang enthaltene, Karaoke-CD´s mit insgesamt 57 Titeln, um gleich loslegen zu können.

Die Bildsignale können ganz einfach auf TV oder Monitor übertragen werden. Im Lieferumfang der nur 2,8 kg schweren Auna KA8P-V2 BK Anlage sind auch zwei Mikrofone enthalten jeweils zwei Klinken-Eingänge, Lautstärkeregler, A.V.C-Funktion und Echo-Effekt.

Singing Machine SML605W UA

Die Anlage mit ihren leistungsstarken Lautsprechern hat die Form eines Trolleys mit Rollen und ausziehbarem Griff, also ideal zum Mitnehmen oder für Outdoor-Karaoke.

Im Normalfall wird sie über Strom betrieben, sollte kein Anschluss in der Nahe sein, geschieht dies über den eingebauten Akku. Die sehr robuste, aber nur 2,85 kg schwere Singing Machine SML605W UA, verfügt auch über mehrfarbige Disco-Lichter und hochspringende Wasser-Lichter an der Seite des Gerätes.

Selbstverständlich kann die Anlage alle gängigen CD-Formate abspielen und verfügt über die passenden Ausgänge für einen Anschluss an TV-Geräte, Monitore ober bluetooth-fähigen Smartphones. Ein Mikrofon ist im Lieferumfang enthalten, die Anlage verfügt sogar über zwei Mikro-Anschlüsse.

Auna Kara Liquida

Die ideale  Karaoke Anlage für die jüngsten Nachwuchssänger. Die bunte LED-Beleuchtung, die passend zu jedem Sound leuchtet und die dargestellte Wasserfontäne kommt bei Kindern ganz besonders gut an.

Die nur rund 3,7 kg schwere Auna Kara Liquida ist leicht verstaubar und spielt neben karaokefähigen CD´s auch alle anderen gängigen Formate ab.

Im Lieferumfang ebenfalls enthalten sind zwei Mikrofone mit Lautstärkeregler, Balance und AVC-Regler. Die Mikros können bei Nichtgebrauch durch zwei praktische Halterungen am Gerät befestigt werden.

Worauf achten beim Kauf einer Karaoke Anlage?

Zunächst sollte man sich im Klaren darüber sein für welchen Zweck die Karaoke Anlage eingesetzt werden soll:

  • Reicht eine Karaoke Maschine für den Hausgebrauch, weil z. B. die Tochter gerne mit ihrer besten Freundin zusammen singen möchte?
  • Oder sollte es schon eine professionellere Karaoke Anlage für z. B. das Vereinsheim sein, weil bei Veranstaltungen und Partys der Griff zum Mikrofon mit seinen unterschiedlichen Darbietungen jedes Mal ein Highlight darstellen?

Des Weiteren müssen auf die Anschlussmöglichkeiten geachtet werden.

Soll die Karaoke Anlage z. B. am vorhandenen Fernsehgerät angeschlossen werden?

  • Wichtig ist es, dass ein Fernseher sowohl über einen Scart-Anschluss als auch über AV-Eingang (gelber Cinch Anschluss) verfügt. Karaoke Maschinen mit nur einem Antenneneingang sind für Karaoke-Darbietungen ungeeignet.
  • Eine Hi-Fi-Anlage benötigt hingegen einen AUX-, CD-, Line oder Tape-Eingang an dem der Karaoke-Player angeschlossen werden kann. Dabei muss darauf geachtet werden, diesen nicht am Phono-Eingang anzuschließen.
  • Des Weiteren sollten Stereoanlagen sowohl über einen Video-Eingang als auch über einen Mikrofonanschluss verfügen. Ist ein Video-Eingang nicht existent ist es nicht möglich den Text sich anzeigen zu lassen, dadurch kann lediglich Play-back gesungen werden.
  • Ein Karaoke Anlage selber hat für gewöhnlich Mikrofoneingänge, sodass zwei Mikrofone angeschlossen werden können. Auch sind verschiedene Effekte wie Hall oder Echo möglich. Allerdings lässt die Qualität häufig zu wünschen übrig, sodass es oftmals ratsam ist zusätzlich einen externen Mixer anzuschließen.
  • Zusätzlich können die einzelnen Angebote in der Qualität sehr unterschiedlich sein. Am besten testet man die Anlage vor dem Kauf, ob diese die gewünschte Qualität in der Ausgabe der Darbietung erbringt.
  • Des Weiteren sollte man beim Erwerb bereits auf eine breite Palette von Liedern achten. Ist keine größere Auswahl vorgegeben, kommt sehr schnell Langeweile auf, sobald die Lieder zum dritten oder vierten Mal durchgelaufen sind.
  • Sicher ist es bei den meisten Karaoke Anlagen möglich diese mit Songs aufzustocken, das verursacht aber meistens vermeidbare Kosten. Zeitgleich sollten die Songs bekannt sein und keinen hohen Schwierigkeitsgrad an Singvermögen abverlangen. Ansonsten hält der Spaßfaktor nicht lange an.

In jedem Fall, egal ob man eine Karaoke Anlage mieten oder kaufen möchte, sollte man sich im Vorfeld über die Möglichkeiten bzgl. Anschluss etc. informieren und sich im Klaren darüber sein für welchen Zweck diese benutzt werden soll. Danach sollte ein ausgiebiger Vergleich erfolgen um auch wirklich lange Spaß und Freude am Karaokesingen zu erfahren.

Austattung

  • Die Musik kann auch über einen CD-Player abgespielt werden.
  • Ebenso ist eine Wiedergabe über Smartphone oder PC möglich. Zum Abspielen, was die Musik anbelangt, gibt es alle Musikrichtungen.
  • Auch gibt es heute Ausführungen mit zusätzlichen Lichteffekten, die für mehr Atmosphäre sorgen können.
  • Zusätzlich stehen Anlagen zur Verfügung, die vom Umfang und der Größe her für Kinder gut geeignet sind. Große Anlagen eigneten sich dann auch für die größeren Räumlichkeiten.

Wie funktionieren Karaoke Anlagen?

Eine Karaoke Anlage ist ein Gerät, welches die Musiktitel entweder mit oder ohne die Stimme des Original-Interpreten abspielt und auf einem visuellen Bildwiedergabegerät wie ein Monitor oder Fernseher den Text des Songs anzeigt.

Oftmals werden dem Karaoke-Sänger Hilfen geboten wie z. B. dass der Text an entsprechender Stelle farblich erfasst wird oder mit einer Animation versehen wird, sobald dieser gesungen werden sollte. Neben Musik und Text gibt die Karaoke Maschine für gewöhnlich ebenfalls den Rhythmus vor. Dadurch bekommen auch weniger talentierte Sänger passable Darbietungen hin.

Eine Karaoke Anlage besteht, je nach Aufwand und Einsatzort aus mehreren Bestandteilen.

Für den Hausgebrauch reichen im Grunde ein Mikrofon und ein entsprechendes Wiedergabegerät aus. Einen Fernseher bzw. Bildschirm hat normalerweise jeder Haushalt zur Verfügung. Natürlich muss hierbei auf die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten und deren Kompatibilität geachtet werden.

Die Funktionsweise

Eine Karaoke-Anlage besteht aus einem Verstärker, einem Lautsprecher sowie eine Audioquelle.

Dabei wird der Verstärker zwischen der Audioquelle und dem Lautsprecher eingesetzt.

Wenn der Verstärker wegfallen würde, würde kein Ton aus dem Lautsprecher kommen. Was die Audioquelle anbelangt, so kann hier, je nach der Systemausführung, dies eine SD-Karte, ein Smartphone (Übertragung zum Beispiel über Bluetooth), eine CD oder ein USB-Stick sein.

Wenn noch der Text ablesbar sein soll, kommt dann noch ein Bildschirm hinzu, auf dem Du dann den Text ablesen kannst. Die Mikrofone dazu sind häufig im Lieferumfang mit enthalten und müssen deshalb auch nicht nachgekauft werden. Hier wird das Verfahren der Induktion genutzt, um dann Schallwellen in Form von elektrischer Spannung umzuwandeln.

Professionelle Karaoke Maschinen

Für professionellere Einsätze gibt es Anlagen mit allem erdenklichen technischen Komfort wie z. B. einen Verstärker, Lautsprecher, zusätzliche Soundeffekte, separate Bildschirme usw. Bei denen ist oftmals auch eine Aufnahme der Darbietung möglich. Die wahren Profi-Anlagen ähneln dabei schon eher ganzen Aufnahmestudios.

Dadurch variieren die verschiedenen Anlagen natürlich auch stark in der Größe, im Umfang und Gewicht.

Song Formate

Für gewöhnlich sind die Karaoke-Lieder für das jeweilige System auf CD oder DVD erhältlich, meistens im CD+G-Format. Aber auch andere Formate sind zu bekommen wie z. B. VCD (Video CD), MIDI Format, welches im Internet weit verbreitet ist, aber meistens nur unzureichende Qualität bietet und MC Kassetten bzw. Videokassetten. Die letzteren gehören allerdings zur aussterbenden Art und werden kaum bis gar nicht mehr vertrieben.

Die neusten Karaoke Anlagen gelten als sogenannte All-In-One Systeme und bieten die Möglichkeit die Musikauswahl auf einem zwar austauschbaren aber nicht überschreibbaren Songchip in Mikrofon zu speichern. Dadurch wird der benötigte Aufwand an den Karaoke Maschienen während der Nutzung drastisch reduziert.

Aufgrund von Lizenz-Fragen wird im Hintergrund des angezeigten Songtextes meistens nicht das originale Musikvideo, sondern speziell gedrehte Filme oder Zufallsanimationen angezeigt. Es kann auch vorkommen, dass einfach ein Standbild den Sänger nicht vom eigentlichen Text ablenkt. Durch den Verzicht auf das originale Musikvideo des eigentlichen Interpreten sparen sich die Hersteller der Karaoke-Versionen zusätzliche Lizenzgebühren.

Karaoke Maschine für zu Hause

Neben professionellen Karaoke Anlagen ist es ebenfalls möglich Karaoke am heimischen Fernseher mit DVD-Player, am PC oder an der Konsole zu singen. Dies sind oftmals kostengünstigere Varianten.

Es sind spezielle Karaoke-DVDs erhältlich und für Konsolen existieren Angebote mit speziellen Karaoke-Spielen wie z. B. Singstar für die Playstation. Am PC benötigt man entsprechende Programme, die es sowohl als Freeware (kostenlose Programme) als auch in käuflicher Form gibt.
Die meisten Programme arbeiten mit speziellen Midi-Dateien, die sowohl die Musikinformationen als auch die Texte enthalten. Erkennbar sind diese Dateien für gewöhnlich an der .KAR – Endung. Hierbei besteht der klare Vorteil, dass man die Möglichkeit hat ganz einfach mit Hilfe des Internets die Playlists zu aktualisieren und man somit immer die neusten Lieder wiedergeben kann.
So kann kaum Langeweile aufkommen, aufgrund der geringen Titelauswahl.


DJ Anlagen

Eine DJ-Anlage ist eine Beschallungsanlage , die hauptsächlich zur Wiedergabe von Musik dient. Sie wird an Orten eingesetzt, an denen Musik von einem DJ über größere Räume gleichmäßig wiedergegeben werden muss. Sie gehört zum Teilgebiet der professionellen Bühnentechnik.

WIE FUNKTIONIERT DJ-ANLAGE?

Ein solches Gerät hat drei wichtige Bestandteile: Lautsprecher, Verstärker und die Verkabelung. Dabei sind die Lautsprecher für den eigentlichen Ton, währendessen die Verstärker für Charakteristika wie die Lautstärke und den Bass sind. Die Verkabelung hat nur zur Aufgabe die Signale richtig zu übertragen. Hierbei können die größten Probleme auftreten.

WELCHE ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN GIBT ES?

Wenn Sie sich eine modernere Anlage kaufen, dann wird es schon die Möglichkeit geben jegliche Anschlussmöglichkeiten zu umgehen. Die neuesten DJ-Anlagen haben nämlich schon LAN oder WLAN, was viel Arbeit und Kabel erspart.

WIE IST EINE DJ-ANLAGE AUSGESTATTET?

Die meisten dieser Anlagen sind relativ schwer. Zudem besitzen die neuesten schon WLAN und LAN, was die oben genannten Vorteile hat. Außerdem gibt es verschiedene Einstellungen, die den Ton und die Beschallung verändern können. Dies ist nötig, da man sich als DJ oft an Räume und Personen anpassen muss!

WAS SIND VOR- UND NACHTEILE?

Zu den Vorteilen kann man nicht viel sagen. Jeder professionelle DJ benötigt eine solche Anlage. Alleine deswegen, ist diese Investition notwendig. Dann hat man so viele Einstellungen, die meistens sehr nützlich sind. Nachteile sind die Preise solcher Geräte und die schwere Bedienung. Meistens muss man sich einige Zeit einarbeiten, um überhaupt damit umgehen zu können.

 

Brauche ich ein externes Mischpult?

Ein externes Mischpult ist nicht zwangsläufig von Nöten. Allerdings kann es als Schaltzentrale dienen. Denn an dem externen Mischpult können sämtliche Mikrofone sowie Instrumente oder andere Zuspieler angeschlossen werden. In jedem Fall lässt sich sagen, je mehr Mikrofone und Geräte angeschlossen werden müssen, umso größer auch die Notwendigkeit ein externes Mischpult anzuschaffen.

Kommt einer oder mehrere der folgenden Aspekte zum Greifen, dann ist ein externes Mischpult, zusätzlich zur PA-Anlage nötig:

  • Wenn die Mischmöglichkeiten des internen Mixers stark begrenzt oder nicht wirklich gut sind.
  • Wenn der interne Mixer ausreicht,   um alle Instrumente beziehungsweise Mikrofone abzudecken.
  • Wenn Sie für die passiven Lautsprecher der Anlage das Mischpult sowie den Verstärker in einem Gerät haben möchten.
  • Wenn der Sound nicht nur schnell, sondern darüber hinaus auch komfortabel geregelt werden soll, ohne sich zum Subwoofer der Anlage überbrücken zu müssen.

Brauche ich einen Subwoofer?

Ob Sie einen Subwoofer benötigen oder nicht, hängt zunächst einmal davon ab, für welchen Zweck sie eingesetzt wird. Dient die Anlage lediglich zur Sprachübertragung, dann ist ein Subwoofer nicht notwendig.

Kommt Musik ins Spiel, sieht es schon etwas anders aus. Tiefe Frequenzen benötigen sehr viel Energie. Um diese Energie frei zu setzen, benötigt es große Membranen, damit die notwendigen Luftmengen auch in Bewegung versetzt werden können. Ein Subwoofer unterstützt also nicht nur bei der Basstiefe, sondern auch hinsichtlich der Intensität.

Hersteller

Es gibt natürlich zahlreiche Hersteller. Nicht jede mobile Anlage muss zwangsläufig gut sein, nur weil sie teuer ist. Günstigere Hersteller haben ebenfalls schon gute Ergebnisse abgeliefert. Hersteller wie Bose, LD, HK Audio, RCF, Solton, dB Technologies oder Fender, sind sehr beliebt. Natürlich gibt es noch viele weitere bekannte Hersteller, hier kommt es jedoch auf die persönlichen Erfahrungen an.

Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
preloader

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen