Skip to main content

Ratgeber

PA Anlagen mit CD und Radio

Anlagen mit Radio Trotz der Verbreitung von digitalen Musikquellen gibt es noch ganz viele FM-Radio-Fans, die ihre Musik lieber auf die altbewährte Art und Weise genießen. Speziell für sie entwickelte die moderne Industrie mobile Anlagen, die auch FM-Radio empfangen können. Allerdings funktionieren solche Empfänger nicht in jeder Gegend und Nutzer solcher Radios bemängeln oft die […]

PA Anlagen mit Headset

  Für diejenigen, die Melodien gerne zu Hause hören, kann es vorteilhaft sein, ein mobile PA Anlage mit Headset zu kaufen. Denn die Lautstärke der Anlagen ist deutlich größer als die von gewöhnlichen CD- oder MP3-Player. Daher kann es zu Problemen mit Nachbarn kommen, wenn man die volle Stärke ohne Kopfhörer benutzt. Und DJs gibt […]

PA Anlagen mit Fernbedienung

  Noch bequemer wird es mit der PA Anlage mit Fernbedienung. Denn dann kann der Nutzer alle Vorteile der Bluetooth-Technologie ausnutzen. Allerdingsist zu beachten, dass die Fernbdienung der meisten heutigen PA Anlagen meistens nur dann funktioniert, wenn der Nutzer MP3-Dateien von einem USB-Stick abspielt. Wenn es der Fall ist, dann kannn der Besitzer der Anlage […]

PA Anlagen mit Bluetooth

  Wenn die meisten Melodien auf eigenem Tablet oder Smartphone gespeichert hat, dann braucht man eine mobile PA Anlage mit Bluetooth-Schnittstelle. Dank dieser wird das Streamen der Musik von Smartphones, Tablets und iPhones möglich. Da dise Geräte meistens mit Internet verbunden sind, wird dadurch die Menge an streambaren Melodien schier unbergrenzt, sodass mobile DJs die […]

PA Anlagen mit Akku

  Damit eine Anlage wirklich mobil ist, muss sie auch unabhängig von äußeren Energiequellen sein. Um das zu erreichen, statten viele Hersteller ihre Modelle mit Akkus. Die Akkulaufzeit ist dabei von der genutzten Lautstärke abhängig: Benutzt der Besitzer ständig die maximale Lautstärke, so reicht eine Akku-Ladung für 4-5 Stunden Musikgenuss. Bei der Benutzung einer geringeren […]

PA Anlagen mit Pitch

  Diese Anlagen sind in erster Linie für Karaoke-Abende geeignet. Denn dank der eingebauten Tonhöhenveränderung können selbst ungeübte Sänger gute Ergebnisse erzielen, weil die Elektronik ihre Stimmenmankos durch die Bearbeitung des Ausgangssignals beseitigt. Auch die Anpassung des Melodietempos an den Sänger erleichtert seine Aufgabe ganz erheblich.

PA Anlagen für den Gesang

  Charakterisisch für diesen Anlagentyp ist die Möglichkeit, mehrere Mikrofone anzuschließen. Dabei ist es in der Regel möglich, sowohl Radio- als auch kabelgebundene Mikrofone zu benutzen. Außerdem zeichnen sie sich sehr oft durch Echoeffekte aus. Und auch die Möglichkeit, die Musik mit Gesang zu kombinieren ist auch typisch für diesen Anlagentyp.

PA Anlagen für Diskjockeys

  Diskjockeys reden eher wenig während ihrer Darbietungen. Der Schwerpunkt liegt hier in der Darbietung ihrer Turntables und anderer Abspielgeräte wie CD-Player oder MP3-Player. Womöglich kommt der DJ sogar ganz ohne Mikrofon aus. Der DJ wird seine Beschallungsanlage darauf eingestellt haben, dass Plattenspieler ohne Vorverstärker ausgestattet sind, also ein schwächeres Signal einspielen als manche andere […]

PA Anlage kaufen für Bandauftritte

  Das Hauptaugenmerk einer Public Address Anlage für eine Band wird auf der Abstimmung so vieler Mikros liegen, wie es Bandmitglieder und Instrumente gibt. Die Anlage braucht also möglichst viele Anschlussmöglichkeiten und wird auch nicht ohne Mischpult auskommen, um unterschiedlich laute Instrumente aufeinander und alle zusammen auf den Raum abzustimmen. Die Musikleistung der Lautsprecher dürfte […]

Wie funktioniert eine PA Anlage?

Eine ‚Public Address‘ PA Anlage, was soviel heißt wie für eine „Öffentliche Ansprache“, ist aus der eigentlichen Tonquelle oder mehreren Tonquellen, einer Verstärkeranlage zur Aufbereitung der Signale und einer Lautsprecheranlage zur Ausgabe aufgebaut. Natürlich mit den notwendigen Verkabelungen dazwischen. Die Tonquellen können Mikrofone und Abspielgeräte für konservierte Medieninhalte sein. Gerade, wenn es darum geht, einen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen