Skip to main content

Hercules DJ Control Instinct S Series

91,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2017 18:19
Typ
Hersteller

Angehende DJs träumen vom Scratchen von Vinylplatten. Doch da diese nicht mehr üblich sind, entwickelte die Firma Hercules den „Hercules DJ Control Instinct S Series“ mit druckempfindlichen Jogwheels, die einen ähnlichen Effekt erzeugen. Dabei sind die Jogwheels nicht der einzige Vorzug dieses Modells.

Produktdaten in Übersicht

Abmessungen: 31 x 9 x 23 cm
Gewicht: 998 Gramm
Lieferumfang: 1*Software, 1*2-Deck-Controller, 1*Soundkarte

Positive Eigenschaften

  • einfache Inbetriebnahme
  • übersichtliches Bedienfeld
  • unkomplizierte Steuerung
  • gute Verarbeitung
  • viele Ausgänge
  • druckempfindliche Jogwheels
  • die Vorhör-Funktion

Negative Eigenschaften

  • die mitgelieferte Sound-Karte klingt gruselig
  • nur einfache Mixe sind möglich
  • Ausstattung und Zubehör

 

Der Controller wird zusammen mit einer Sound-Karte und DJ-Software mitgeliefert. Um ihn in Betrieb zu nehmen, muss man den Controller per USB an einen Rechner oder Laptop anschließen. Dabei ist dieses Modell mit Windowas Vista, Windows 7/8/8.1 kompatibel. Bei der Benutzung von Nicht-Windows-Computern kommen solche Modelle wie Mac 10.7 bis einschließlich 10.10 in Frage. Wichtig ist in jedem Falle, dass das jeweilige System über einen mindestens 2-GHZ-Prozessor und mindestens einen GB-RAM verfügt. Von Bedeutung ist auch seine Ausstattung mit CD-Laufwerk, USB-Anschlus mit Stromversorgung, aktiven Lautsprechern und Internetzugang. Das Vorhandensein von 100 MB freiem Speicherplatz ist ebenfalls unentbehrlich. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, heißt es, die Software installieren und loslegen.

Damit aber das Loslegen kontrolliert erfolgt, stattete der Hersteller das System mit übersichtlichem Bedienfeld aus. Dabei befinden sich alle Elemente der Mixersteuerung in der Mitte des Bedienfeldes, während die Steuerung der Decks links und rechts befindet. Eien Sonderfall stellen die Jogwheels dar. Denn sie dienen nicht nur dem Scratchen, sondern können auch dem Steuern der Pitch-Bend-Funktion.

Dank dem 3,5-mm-Miniklinkenausgang für Kopfhörer kann der Nutzer seinen Mix vorhören, bevor dieser auch für andere hörbar wird. Und über den anderen 1,5-mm-Miniklinkenausgang erfolgt der Anschluss einer aktiven Lautsprecherbox, über die dann auch die anderen den Mix hören können. Außerdem ermöglicht die Software des Controllers das gleichzeitige Mixen 2 Audio-Tracks gleichzeitig. Diese können dann gespeichert werden, sodas es dem Nutzer möglich ist, seine eigene Melodienkollektion zu erstellen und später abzuspielen.

Einsatzmöglichkeiten vom Hercules DJ Control Instinct S Series

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist dieses Modell für Anfänger gedacht. Und die werden sowohl von seiner einfachen Steuerung als auch von der Möglichkeit, eigene Mixe zu speichern, profitieren. Den Ansprüchen von Pofi-DJs wird dieses System kaum gerecht, weil die mitgelieferte Sound-Karte nicht die professionelle Sound-Qualität garantieren kann.

Fazit

Hercules DJ Control Instinct S Series ist ein preiswerter und einfach zu steuernder Controller mit allen für Einsteiger wichtigen Funktionen. Daher wird er jeden Anfänger befriedigen.  Hercules DJ Control Instinct S Series mit weiteren PA Anlagen vergleichen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


91,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2017 18:19

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen